Sterilisation

Entsprechend der aktuellen gesetzlichen Richtlinen erfüllt unsere Praxis alle zur Sterilisation von zahnärztlichen Instrumenten empfohlenen Sterilisationsmaßnahmen.

Alle im Mund des Patienten eingesetzten Instrumente werden nach Gebrauch desinfiziert und sterilisiert.

 

Modernster und digital vernetzter Autoklav

Hierfür verwenden wir einen Autoklaven, der mit modernster Technik alle möglichen Infektionsquellen sicher und zuverlässig eliminiert.

Regelmäßige Untersuchungen und Kontrollen durch ein unabhängiges Institut für Hygiene und Mikrobiologie garantieren den einwandfreien Betrieb dieses Gerätes für Ihre Sicherheit.

 

Neue MPG- und RKI-Richtlinien

Darüberhinaus haben wir die aktuell diskutierten MPG- und RKI-Richtlinien bereits in unserer Praxis umgesetzt.

Jedes im Mund des Patienten eingesetzte Instrument wird vor Gebrauch desinfiziert, sterilisiert, mit einem Barcode versehen, eingescannt und digital dokumentiert. Somit kann für jeden Patienten lückenlos der Zeitpunkt der Sterilisation, des Einsatzes und des Verbrauches des Instrumentes vor einem möglichen Verfallsdatum dokumentiert werden.

Dieser erhöhte Aufwand an Kosten und Verwaltung dient zu Ihrer und unserer Sicherheit im täglichen Umgang mit möglichen Infektionsquellen.