[ Optimierte Diagnostik  ]

Falls eine kieferorthopädische Behandlung erforderlich sein sollte, werden in einem 45 Minuten dauernden Termin von unserem Team umfangreiche Anfangsunterlagen zur weiteren Behandlungsplanung angefertigt.

 

[ Funktionsanalyse  ]

Wir empfehlen zur erweiterten und optimierten Diagnose die klinische Funktionsanalyse, den anatomischen Transferbogen und die Montage der Kiefermodelle im Artikulator.

 

[ Behandlungsplanung  ]

Mit den Informationen aus diesen umfangreichen und optimierten Unterlagen der Anfangsdiagnostik können wir nach deren Auswertung einen exakten Behandlungsplan erarbeiten und aufstellen.

 

[ Prophylaxe  ]

Wir überwachen gemeinsam mit Ihrem Hauszahnarzt während der gesamten kieferorthopädischen Behandlung Ihre Mundhygiene, damit Ihre Zähne gesund und kariesfrei bleiben.

 

[ Ästhetische Brackets  ]

Wir bieten Ihnen bei Verwendung von festsitzenden Behandlungsgeräten (Multiband) modernste ästhetische Bracket-Systeme aus den USA an, die eine "feste Spange" nahezu "unsichtbar" zu machen scheinen.

 

[ Elastodontie  ]

Zur Feineinstellung des Behandlungsergebnisses empfehlen wir Ihnen den Positioner (Elastoaligner). Mit diesem hochelastischen Gerät können die Zähne in eine ideale Position für den Patienten bewegt werden.

 

[ Damon Q Brackets  ]

Wir bieten Ihnen bei Verwendung von festsitzenden Behandlungsgeräten (Multiband) modernste selbstligierende Bracket-Systeme aus den USA an, die einen möglichst hohen Behandlungskomfort gewährleisten.

 

[ Damon Q Clear Brackets  ]

Wir bieten Ihnen bei Verwendung von festsitzenden Behandlungsgeräten (Multiband) modernste selbstligierende ästhetische Bracket-Systeme aus den USA an, die einen möglichst hohen Behandlungskomfort gewährleisten und Ihre "feste Spange" nahezu "unsichtbar" zu machen scheinen.

 

[ Retention  ]

Nach der aktiven Behandlung und der Feineinstellung durch den Positioner kommt die Stabilisierungsphase für die Zähne und den Kieferknochen. Das erreichte Behandlungsziel muß nun mit geeigneten Retentionsmaßnahmen fixiert und stabilisiert werden.

 

[ Sterilisation  ]

Entsprechend der aktuellen gesetzlichen Richtlinen erfüllt unsere Praxis alle zur Sterilisation von zahnärztlichen Instrumenten empfohlenen Sterilisationsmaßnahmen. Alle im Mund des Patienten eingesetzten Instrumente werden nach Gebrauch desinfiziert und sterilisiert.